KonzgitDie Konzertgitarre

 

Die moderne Konzertgitarre kommt der "Ur-Gitarre" wohl am nächsten. Sie besitzt einen großen hohlen Klangkörper mit einem Schallloch. Das Griffbrett ist im Allgemeinen breiter als bei der Western- oder E-Gitarre, dadurch liegen die Töne etwas weiter auseinander. Die Anschaffungskosten sind relativ gering. Bei den günstigsten Modellen ist fachkundiger Beistand unumgänglich, um der Qualitätsstreuung entgegenzuwirken. Ab 150 Euro sind Sie im Fachhandel auf der sicheren Seite. Die Konzertgitarre hat ein sehr weites Einsatzgebiet. Von der Klassik, über Flamenco, Chorbegleitung, Lagerfeuer usw. ist alles drin: Bach und Beethoven, Oldies, Charts aus Rock/Pop und sogar Helene Fischer (wenn es sein muß).  

Level KG lang9397972 800

 

 

 

Als Klangbeispiel habe ich das "Menuett in G" aus dem Buch"Das klassische Gitarrenbuch" aus dem Voggenreiter Verlag eingespielt.

Medien

Mehr in dieser Kategorie: Westerngitarre »